Thomas Wißmann

Schauspieler, Sänger, Moderator & Theaterpädagoge

'Von Herzen schwul' ist ein Solotheaterstück im Klassenzimmer, das ich mit meinem Kollegen Andreas Schmid entwickelt und mit TheaterKunstKöln produziert habe.
Ab 13 Jahren.
Für Vielfalt.

Seit der Premiere am 20.10.2015 an der Gesamtschule in Köln-Mülheim habe ich vor Jugendlichen und Erwachsenen jeder Schulform gespielt, und die Reaktionen haben gezeigt, dass unsere Stückidee richtig ist: Auf eine witzige, niemals belehrende Art erleben die Zuschauer den Umgang meines Protagonisten Stefan Weh mit Gewalt, Unverständnis und Ablehnung. Sie erkennen sich seinen persönlichen Erfahrungen mit der ersten Liebe wieder, unabhängig von ihrer eigenen sexuellen Orientierung.

Inhalt:
Der Journalist Stefan Weh recherchiert in einer Schulklasse zum Thema ‚Homophobie‘: Wie nennt man Homosexuelle, wie bewegen sie sich, und was ist eine schwule Matheaufgabe? Er verlässt dabei immer wieder die journalistische Beobachterrolle und erzählt von seinen eigenen Erfahrungen als junger homosexueller Mensch: Die Erste Liebe, das Hochgefühl, die Enttäuschung, die Auseinandersetzung mit Eltern, Mitschülern, dem Fußballtrainer und dem Ortspfarrer.

'Von Herzen schwul' soll einen Status Quo definieren: wo stehen wir in unserer Gesellschaft in Punkto Empathie und Achtsamkeit gegenüber anders denkenden und fühlenden Menschen? Inwieweit spiegelt der Umgang mit Homosexualität den Umgang mit anderen Minderheiten?

Bedingungen:
max. Zuschauerzahl: 70 Menschen
Dauer: 55 Minuten plus 20 Minuten Feedbackrunde
Preis: 490€ (event. Fahrtgeld und Übernachtung)
Benötigt werden: 1 Klassenzimmer mit Tafel, 50 Stühle plus Tischen als mögl. Sitzmöglichkeit 

Interessierte Menschen, wie Lehrer_innen und Sozialarbeiter_innen, sind ausdrücklich willkommen, auch zu Vorstellungen an anderen Schulen. Mögliche Termine hier unten.

Vertiefung:
Zusätzlich zum Theaterstück bieten wir theaterpädagogische Workshops an.
mögl. Themen: neue Familienmodelle, Mobbing, Wie fühlt man sich als Außenseiter?
max. 20 Teilnehmer
Preis: 45€ pro Zeitstunde & Trainer
Benötigt werden: 1 Klassenzimmer







Neugier genügt

Ein Radiobericht von Anne Siegel
Februar 2017, WDR5

Referenzen zum Download:

Hier sind Zeitungsausschnitte, plus der Reaktion der Bereichsleiterin für Bildung und Kultur der Stadt Monheim auf unseren 2. Platz bei 'theatrend 2016', einem NRW Theaterwettbewerb.

Feedback 'theatrend' 2016-07
2016-7 Feedback TheaTrend.pdf (73.79KB)
Feedback 'theatrend' 2016-07
2016-7 Feedback TheaTrend.pdf (73.79KB)
Interview Köln Rundschau 2016-02
2016-02-26 Rundschau Interview.pdf (149.64KB)
Interview Köln Rundschau 2016-02
2016-02-26 Rundschau Interview.pdf (149.64KB)
Premierenbericht Kölner Stadtanzeiger 2015-10
2015-10-29 Stadtanzeiger.pdf (353.18KB)
Premierenbericht Kölner Stadtanzeiger 2015-10
2015-10-29 Stadtanzeiger.pdf (353.18KB)
Großer Probenbericht Kölner Stadtanzeiger 2015-05
2015-06-13 Stadtanzeiger.pdf (234.15KB)
Großer Probenbericht Kölner Stadtanzeiger 2015-05
2015-06-13 Stadtanzeiger.pdf (234.15KB)
Kurze Info über das Stück zum Ausdrucken!
2017 Info Von Herzen schwul.pdf (92.54KB)
Kurze Info über das Stück zum Ausdrucken!
2017 Info Von Herzen schwul.pdf (92.54KB)


Video:

Hier ein Demo mit Ausschnitten.
Wenn Sie ein Video mit einer kompletten Vorstellung benötigen, einfach eine kurze Mail über den Link rechts oben an mich!












Die nächsten Vorstellungen!

27.06.2017Vorstellung am Richard-Riemerschmid-Berufskolleg